Der Waldhof

in Freiburg ist eine gemeinnützige, überkonfessionelle und überparteiliche Einrichtung der Erwachsenenbildung. Er unterbreitet Interessierten ein umfangreiches und kostengünstiges Bildungsangebot in einer angenehmen Atmosphäre, die das Lernen fördert.

Der Waldhof liegt im Freiburger Ortsteil Littenweiler, im kulturell reizvollen Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz direkt am Fuße Schwarzwalds.

Erwachsenenbildung und Ort für Weiterbildungsveranstaltungen

Als freie Institution der Erwachsenenbildung besteht der gemeinnützige Waldhof bereits seit 1950. Von Beginn an diente er auch geschlossenen Gruppen als Tagungsort für die berufliche Weiterbildung.

 

Bildungsprogramm

Der Waldhof bietet ein vielseitiges Bildungsprogramm mit Blockseminaren aus allen Bereichen an, darunter viele musische und kreative Veranstaltungen. Exkursionen und Tagesfahrten zu Sehenswürdigkeiten der „Regio“ sind ebenso fester Bestandteil des Angebots wie Vorträge zu Themen aus Geistes- und Naturwissenschaft, Kunst, Landes- und Völkerkunde, Religion und Philosophie.

 

Seminarhaus und Tagungshaus

Weiterhin dient der Waldhof als Seminarhaus bzw. Tagungshaus. Organisationen können die Räumlichkeiten des Waldhof für eigene Seminare oder Weiterbildungen mieten. Hierbei bietet der Waldhof die Möglichkeit für Kost und Logis.