• 1
  • 2
  • 3

Über uns

Der Waldhof als gemeinnützige Organisation bietet ein anspruchsvolles Bildungsprogramm und dient als Seminarhaus. 

» Wir stellen uns vor

Weiter­bildung

Der Waldhof fördert das lebenslange Lernen. Gemeinnützig, überkonfessionell, überparteilich.

» Zu den Waldhof-Kursen

Seminar­haus

Für externe Bildungsanbieter und Gastveranstalter. Der Waldhof als Ort für Ihr Vorhaben. Mit optionaler Kost und Logis.

» Zu unserem Angebot

Die Weiterbildung wird gefördert durch:
gefoerdert vom km bw logo

Mitglied im:
Logo des Netzwerk Fortbildung

Aus aktuellem Anlass

Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist ohne vorherige Anmeldung nicht möglich!

 

 

Zur Newsletter-Anmeldung bitte hier entlang.

Die nächsten Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freundinnen und Freunde des Waldhofs!

Nachdem der Sommer sehr durchwachsen war und auch der Herbst nach einer kleinen sonnigen Unterbrechung genau so weitermacht, gibt es für uns im Waldhof zumindest einen Lichtblick. Wir freuen wir uns, dass nach einem Urlaubstief wieder mehr Menschen Lust auf Bildung und Kreativität haben und hoffen auf einen goldenen Oktober mit zahlreichen Anmeldungen Ihrerseits.

Diesen Oktober haben wir besonders viele spannende Vorträge im Programm, aber auch vielfältige Kreativkurse und die Gelegenheit, ein Wochenende lang meditativ innezuhalten.

Unsere Vorträge im Oktober:

Bitte beachten: auch für Vorträge ist eine Anmeldung notwendig!
Nur, wenn wir 8 Tage vor Kursbeginn genügend Anmeldungen haben, können unsere Kurse stattfinden.

Mi, 06.10.2021: E.T.A. Hoffmann – der unterschätzte Komponist

E.T.A. Hoffmann kennt man vielleicht noch aus dem Deutsch-Unterricht als hervorragenden Schriftsteller der Romantik. Im Musikunterricht ist er Ihnen wahrscheinlich nicht begegnet. Herr Udo Müller meint 'zu Unrecht!'

Sie können sich durch diesen Vortrag selbst ein Bild vom unterschätzten Komponisten E.T.A Hoffmann machen und ihn in neuem Licht kennenlernen.
Infos und Anmeldung zur Veranstaltung

 

Do, 07.10.2021: Verschwörungsmythen

Der Mensch ist ein Geschichtentier, und in Zeiten großer Verunsicherung, wie diesen Zeiten der Corona-Pandemie, klammert er sich gerne an einfache Narrative. Am liebsten inklusive Sündenbock. Dr. Michael Blume erklärt, was dahintersteckt und wie man diesen Verschwörungsmythen nicht auf den Leim geht.

Infos und Anmeldung zur Veranstaltung

 

Sa, 16.10.2021: Ver-rückte Welt - was ist da los?

Wenn Sie sich in diesen Zeiten vielfältiger Krisen verunsichert fühlen und Erklärungen jenseits von Verschwörungsmythen suchen, kann der Naturwissenschaftler und Ökonom Dr. Michael Harder Abhilfe schaffen und unsere ver-rückte Welt wieder etwas gerade rücken. Sie könnten seinen Ansatz bereits aus Herrn Dr. Harders erfolgreicher Waldhof-Reihe 'Neues Denken' kennen.

Infos und Anmeldung zur Veranstaltung

 

Fr-Sa, 22.-23.10.2021: Frau Holle, Perchta & Co.

Wer ganz tief in die Welt der Märchen und Sagen eintauchen möchte, hat die Gelegenheit mit der Märchenspezialistin Frau Sabine Lutkat die hellen wie die dunklen Seiten der Figur der Frau Holle zu ergründen.  

Infos und Anmeldung zur Veranstaltung

 

So, 24.10.2021: Die Kreuzigungsdarstellung am Isenheimer Altar 

Der Kunsthistoriker und Autor Dr. Christof Diedrichs führt ein in den historischen Kontext des Altars und seines Erschaffers. Lernen Sie eine altbekannte und berühmte Darstellung in neuem Licht und mit ganz neuen Augen zu sehen.  

Infos und Anmeldung zur Veranstaltung

 

Di, 26.10.2021: Vulkaninseln im Atlantik: Die Azoren und Lanzarote

Viele Urlaube sind ausgefallen, oder wurden im Inland verbracht. Wen das Fernweh packt, der kann sich in einem Dia-Vortrag von Frau Landwerth-Hesselmann zu fernen Vulkaninseln im Atlantik entführen lassen. Etwas ganz Besonderes in unserer digitalen Zeit!

Infos und Anmeldung zur Veranstaltung

 

Für unsere handwerklich-kreativ Interessierten

Unsere Kreativkurse im Oktober:

Do-So, 07.-10.10.2021: Angefangene Werke vollenden –
misslungene Werke korrigieren!   
Achtung Warteliste!

Bringen sie unvollendete und misslungene Werke zu einem guten Abschluss unter kompetenter Anleitung von Frau Brigitte Waldschmidt.

Infos und Anmeldung zur Warteliste

 

Fr-So, 15.-17.10.2021: Textilkurs: Upcycling! - Von Fast zu Slow Fashion

Sie sind im Besitz einer Nähmaschine? Sie haben alte, ausrangierte Kleidung und Stoffreste? Sehr gut! Denn aus alten Stoffen und ungeliebten Teilen können neue Lieblingsstücke entstehen. Mit einem brillanten Blick für Mode und Musterschnitten für Rucksäcke und Taschen steht Ihnen Frau Aline Ribeiro-Vitale zur Seite.

Infos und Anmeldung zur Veranstaltung

 

Mo-Sa, 18.-23.10.2021: Porzellanmalerei
Für die besonders feine Kunst der Porzellanmalerei können Sie bei Herrn Klaus Baumgart, ehemals in Meißen tätiger Porzellanmalermeister, in die Lehre gehen. Auch Anfänger werden intensiv betreut und lernen edles Material mit individuellen Motiven zu verschönern.

Infos und Anmeldung zur Veranstaltung

 

Fr-So, 29.-31.10.2021: Farbe und Komposition - Sommer-Malkurs
Wenn schon der Sommer verregnet war, dann kann er doch zumindest farblich nachgeholt werden. Mit Frau Birgit Baeriswyl können bei der Erforschung von Farbklängen, Linien und Zwischentönen ganz individuelle Werke entstehen. 

Infos und Anmeldung zur Veranstaltung

Zu guter Letzt, allzeit sehr beliebt und deshalb bereits mit Warteliste :

Fr-So, 15.-17.10.2021: Allein und doch nicht einsam - Meditations-Seminar

Ein Schweige-Meditations-Retreat im Stile des Zen mit Frau Margrit Irgang.
Infos und Anmeldung zur Warteliste

 

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Waldhof, bleiben Sie gesund!

Ihr Waldhof-Team

P.S.: Über die dann gültigen Corona-Regeln informieren wir alle Angemeldeten ca. eine Woche vor Kursbeginn.