Erwachsenenbildung

Der Waldhof ist eine gemeinnützige, überkonfessionelle und überparteiliche Einrichtung der Erwachsenenbildung. Er unterbreitet Interessierten ein umfangreiches, anspruchsvolles und kostengünstiges Bildungsangebot in einer angenehmen Atmosphäre, die das Lernen fördert.

Bildungsziele

Einem ganzheitlichen Bildungsideal verpflichtet, steht die Erweiterung musischer und schöpferischer, körperlicher und sozialer Fähigkeiten gleichrangig neben einer breitgefächerten Wissensvermehrung. Volles Entfalten der Persönlichkeit und verantwortungsvolles Mitgestalten der Gesellschaft sind Grundanliegen des Waldhofs.

Allgemeinbildung

Eingeladen wird zu überwiegend allgemeinbildenden Kursen, die allen offen stehen, außerdem zu geschlossenen Veranstaltungen, deren Inhalte ebenfalls der Weiterbildung dienen. Zum Angebot gehören auch Lehrfahrten oder Studienreisen, sofern diese für das Erreichen der Lernziele nützlich oder sogar notwendig sind.

Weil Gemeinschaft und Ideenaustausch den Erfolg fördern und festigen, bietet der Waldhof preiswerte Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeiten sowie gepflegte Arbeits- und Aufenthaltsräume.