Tagesfahrt zur Ausstellung nach Frankfurt

Im Frühjahr 2019 veranstaltet das Frankfurter Städel-Museum eine große Ausstellung zu einem der folgenreichsten Kapitel der europäischen Kunstgeschichte: der venezianischen Malerei der Renaissance. In einer Folge von thematischen Kapiteln stellt die Ausstellung ausgewählte Aspekte vor, die für die venezianische Malerei des Cinquecento charakteristisch sind. Dabei spielen jeweils zeitübergreifende Kontinuitäten ebenso eine Rolle wie die teils rasante Entwicklung, die einzelne Bildthemen im 16. Jahrhundert erfuhren.

Dr. Elisabeth Glück, Kunsthistorikerin und Expertin für die italienischen Renaissance, hält dazu einen Vortrag am 21. Februar 2019 im Waldhof.


Sie begleitet die Fahrt nach Frankfurt und steht für Fragen und Gespräche vor und nach dem Ausstellungsbesuch zur Verfügung; im Museum Führung durch hausinterne Kräfte.

Leitung: Dr. Elisabeth Glück, Freiburg
Termin: 17.03.2019
Kursnummer: 033
Uhrzeit:

Sonntag 8 Uhr ab Konzerthaus Freiburg, zurück ca. 19 Uhr

Kursgebühr: (inkl. Fahrt, Eintritt, Führung): 75 €
In Kooperation mit:

Fa. Janzen-Reisen, über die auch die Anmeldung zu dieser Reise erfolgt:
Tel. 0761 / 500 293 oder www.janzen-reisen.de.