Luxus für das Jenseits – immer noch umfängt die Kultur der Etrusker et­was Geheim­nis­volles. Vom 8.-4. Jahrhundert v. Chr. beher­r­schten sie das Mittelmeer. Mit ihrer Niederlage ge­gen die Römer verschwand auch ihre lebensfrohe Kultur, von der lediglich noch die Gräber zeugen. Auf dieser Reise werden die interessantesten archäologischen Stätten und Museen in der Toskana und in Lazio besucht.

Vorgesehener Ablauf (Änderungen vorbehalten):

Fahrt von Freiburg durch die Schweiz und Norditalien bis Marina di Pietrasanta (2 x HP)

Florenz: Bummel durch die Altstadt und Besuch des Museo Archeologico mit einer der besten Sammlungen etruskischer Kunst weltweit – Einführung in Kunst u. Kultur der Etrusker

Populonia, Vulci, Viterbo: Nekropole und antike Oberstadt von Populonia, direkt an der Küste gelegen; neue Ausgrabungen in Vulci; anschl. weiter nach Viterbo (3 x HP)

Papststadt Viterbo – mittelalterliche Metropole: Papstpalast, Dom San Lorenzo, Casa di Valentino della Pagnotta und Palazzo Farnese, Kirche Santa Maria Nuova (Thomas von Aquin)

Tarquinia und Cerveteri: Monterozzi-Nekropole in Tarquinia und Besuch des Museums im Palazzo des Kardinals Vitelleschi; nachmittags Cerveteri mit der Nekropole Banditaccia

Viterbo Chiusi: Museo Nazionale Etrusco in Chiusi, Kirche San Secondiano, eine der ältesten in der Toscana; Besuch zweier Gräber (Tomba della Scimmia und Tomba della Pellegrina); abends wieder in Marina die Pietrasanta (1 x HP)

Rückfahrt nach Freiburg

Der Reiseleiter ist Studiendirektor i.R. und wird bei der Reisebetreuung von seiner Frau Katrin Tenini unterstützt.

Leitung: Detlev Hoffmann, Waldkirch
Termin: 14.10. - 20.10.2019
Kursnummer: 116
In Kooperation mit:

Info und Anmeldung bitte direkt bei Janzen-Reisen GmbH:
Telefon +49 (0)761-500293, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  www.janzen-reisen.de

Leistungen: Fahrt im vollklimatisierten Reisebus, 6 Übernach­tungen in 3*** bzw. 4****-Hotels, 5 x Abendessen, 1 x Mittag­essen, Eintritte und Führungen, qualifizierte Reiseleitung

Reisepreis: 1270 € im DZ; 1485 € im EZ

Frühbucherrabatt: abzgl. 40 €