Große Landesausstellung in Stuttgart

Bildquelle: Hoffmann

Anlässlich des 500. Jahrestags der Landung des spanischen Eroberers Hernán Cortés im Golf von Mexiko bietet die große Landesausstellung „Azteken“ im Lindenmuseum Stuttgart einen neuen und eindrucksvollen Einblick in das aztekische Imperium.
Neuere Funde bei Ausgrabungen im Herzen von Mexico- Stadt und selten gezeigte kostbare Federschilde machen die Ausstellung zu einem der großen kulturellen Ereignisse des Jahres.

Der Vortrag am Montagabend gibt zum einen eine Einführung in die Ausstellung, zum andern wird er das Aztekenreich in die Reihe der großen mesoamerikanischen Kulturen einordnen, von denen der Referent einige auf ausgedehnten Reisen kennengelernt hat. Er wird die Exkursion, die am Dienstag zur Ausstellung nach Stuttgart führt, begleiten.

Der Referent ist Studiendirektor i.R. und leitet seit Jahren qualifizierte Studienreisen.

Leitung: Detlev Hoffmann, Waldkirch
Termin: 25.11.2019
Kursnummer: 130
Uhrzeit:

Vortrag Montag 18–20 Uhr

Kursgebühr: 10 €
Übernachtung und Frühstück: ab 40 € (wenn gewünscht)

» ANMELDUNG