Studienreise nach Florenz

Vorgesehener Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):

1. Tag: Anreise nach Florenz
2. Tag: Florenz: vormittags Kirche Santa Maria Maggiore mit Grab Brunetto Latinis, Lehrer Dantes; Dom mit Dante-Fresko von Domenico di Michelino; nachmittags Fahrt nach San Gimignano.

3. Tag: „Dante-Viertel in Florenz: Portinari-Salviati Palast am Corso (wo Beatrice, die Muse Dantes, lebte), Kirche Santa Margherita dei Cerchi (Dante soll hier Gemma Donati geheiratet haben); Dante-Haus (Museo di Dante mit einer Ausstellung zu Leben und Werk des Dichters), Palazzo dell’Arte dei Giudici e Notai (Fresken aus dem 14./15. Jhd. mit Ansichten von Florenz – darauf Dante und Boccaccio); Museo di Bargello (in der Kapelle wird Dante in einem Giotto zugeschriebenen Fresko unter den Auserwählten im Paradies dargestellt); Palazzo Valori (Porträt Dantes aus Marmor, Valerio Cioli und Giovanni Battista Caccini zugeschrieben); Dantes Stein: Gegenüber der Südflanke des Domes sieht man den Punkt, von dem aus Dante beim Bau von San-ta Maria del Fiore zugesehen haben soll, den sogenannten „Sasso di Dante”.

4. Tag: Fahrt nach Ravenna (Besuch des Dante-Grabmals) über San Godenzo (Besuch der Abbazia) – Möglichkeit zum gemeinsamen Abendessen in Ravenna bzw. Umgebung (nicht im Reisepreis inbegriffen) und Rückfahrt nach Florenz.

5. Tag: Florenz: Santa Croce, die einzige größere gotische Kirche in Florenz, mit Dante-Kenotaph und Dante-Statue aus dem 19. Jh.; Nachmittag zur freien Verfügung.

6. Tag: Rückfahrt über Fosdinovo. Dort weilte Dante als Gast des Markgrafen Malaspina (Besuch des Castello Malaspina, eines der besterhaltenen Schlösser der Toskana).

Als Vorbereitung dient ein Vortrag der Reiseleiterin am 28. Juli 2020 (siehe Kurs Nr. 087). Er führt ein in die Welt des Mittelalters und beschreibt Dantes Erfahrungen im damaligen Florenz.

Die Reiseleiterin ist Kunsthistorikerin und durch ihr Studium spezialisiert auf italienische Kunstgeschichte der Renaissance.

Leitung: Dr. Elisabeth Glück, Freiburg
Termin: 25.10. - 30.10.2020
Kursnummer: 115

Info und Anmeldung zur Reise: Fa. Janzen-Reisen GmbH,
Tel. 0761 / 500 293 oder www.janzen-reisen.de