Auf einfache Weise kann man zu Hause ohne Vorkenntnisse mit Ruhe und Bedacht viele kleine und auch größere Beschwerden oder Schmerzen lindern oder sogar ganz beseitigen.
Shiatsu ist eine traditionelle, erfolgreiche und natürliche japanische Behandlungsform, wirksam sowohl bei schwereren körperlichen und psychischen Beschwerden als auch bei Allergien, Krebs, Herz-/Kreislaufproblemen, Depressionen, Angstzuständen, Unfruchtbarkeit…
Auch gegen viele alltägliche körperliche Probleme, wie Kopf-, Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen, Verspannungen, Bauch-, Blasen- und Periodenbeschwerden, Verdauungsprobleme und Müdigkeit kann man diese Technik einsetzen.

Der Seminarleiter beschäftigt sich seit über 40 Jahren intensiv mit westlichen und fernöstlichen Philosophien der traditionellen Heilung. Er ist – auch als Autor – tätig im Bereich Gesundheit und natürliche Ernährung. Als Gründer/Geschäftsführer der Firma Naturkind war er der erste Lieferant von kontrolliert biologischen Nahrungsmitteln. Seit 1985 arbeitet er als Therapeut in eigener Naturheilpraxis.

Leitung: Robert Hendricks, Shiatsu-Lehrer, Freiburg
Termin: 07.05. - 09.05.2021
Kursnummer: 042
Uhrzeit:

Freitag 18 Uhr mit dem Abendessen, Seminar 19–21 Uhr, Samstag 9–12.30 Uhr und 15–18 Uhr, in der Pause Mittagessen; Sonntag ab 9 Uhr, Ende mit dem Mittagessen

Teilnehmerzahl: max. 10
Kursgebühr: 150 €
Unterkunft und Verpflegung: 148 €
Bitte mitbringen: bequeme, lockere Kleidung, Yogamatte und Naturwolldecke

» ANMELDUNG