Tagesseminar nicht nur für Tanzneulinge

Der internationale Folkloretanz ist eine wahre Fundgrube für das gemeinschaftliche Tanzen. Es werden vor allem Tänze aus Russland, Südosteuropa und Israel unterrichtet. Der Kurs eignet sich in besonderer Weise für Tanzneulinge, die in internationale Kreistänze hineinschnuppern möchten. Aber auch „alte Tanzhasen“ können die tänzerische Bewegungsharmonie regelrecht genießen. Und Tanzmultiplikatoren finden ausreichend ,Material‘ für die eigene Tanzgruppe.
Ein fester Tanzpartner ist nicht erforderlich. Tanzbeschreibungen und Tonträger können erworben werden.

Die beiden Tanzpädagogen bereisen seit vielen Jahren insbesondere die südosteuropäischen Länder und verfügen über einen reichhaltigen Fundus an gesammelten Tänzen.

Leitung: Linda Tsardakas-Grimm und Klaus Grimm, Offenburg
Termin: 02.10.2021
Kursnummer: 091
Uhrzeit:

Samstag 10–17 Uhr mit Pause für das Mittagessen

Teilnehmerzahl: max. 25
Kursgebühr: 40 €
Mittagsmenü: 16 € (vegetarisch)

» ANMELDUNG