Kreative Schreibwerkstatt für Reisebegeisterte

Wer gern reist und seine Reiseerlebnisse als Impulse für fesselnde Geschichten nutzen will, ist in diesem Seminar genau richtig: Sie sammeln Erfahrungen mit unterschiedlichen Erzähltechniken, mit denen Sie aus erlebten oder erfundenen Ereignissen eine spannende Story entwickeln. Dabei lernen Sie viele Tipps und Tricks kennen, wie es gelingt, Schauplätze lebendig und sinnlich zu schildern. An diesem Wochenende werden wir dazu auch die unmittelbare Umgebung des Waldhofs direkt am Schwarzwaldrand für praktische Schreibübungen vor Ort nutzen.

Nach der Schreibphase können die Ergebnisse auf freiwilliger Basis vorgelesen und besprochen werden, sodass Sie ein unmittelbares Feedback von anderen Kursteilnehmenden und weitere Schreibanregungen von der Kursleitung erhalten.

„Reisewarnung“: Wir schreiben keine Berichte, Urlaubstagebücher oder Dokumentationen, sondern erzählen Geschichten, die wahr oder erfunden sein können.

„Reisegepäck“: Um die Welt zu bereisen, benötigen Sie an diesem Wochenende nur Stift und Papier (oder gerne auch Ihren Laptop).

Die Referentin ist Deutschlehrerin, lizenzierte Schreibberaterin (PH Freiburg), Autorin und Rhetoriktrainerin; sie unterrichtet kreatives und literarisches Schreiben.

Leitung: Sigrun Dahmer, Köln
Termin: 09.04. - 11.04.2021
Kursnummer: 034
Uhrzeit:

Freitag 18 Uhr mit dem Abendessen bis Sonntag mit dem Mittagessen; Freitag und Samstag wird nach dem Abendessen bis 21 Uhr gearbeitet.

Teilnehmerzahl: max. 12
Kursgebühr: 130 €
Unterkunft und Verpflegung: ab 148 €
Bitte mitbringen: Stift und Papier oder Laptop

» ANMELDUNG