einfach und schnell hergestellt

Bildquelle: Krummer

Mit Powertex® formen wir Figuren à la Giacometti, die aussehen wie aus Bronze oder Zinn gegossen, dabei aber federleicht sind. Mit metallischen Farbpigmenten oder Eisengrundierung veredeln wir die Skulpturen und erreichen so die wunderbare Patina einer echten Bronze-, Rost- oder Zinnfigur.
Ganz nach individuellem Wunsch der Teilnehmenden werden entweder eine große Skulptur (bis zu 1,50 m) und/ oder mehrere kleinere Figuren angefertigt.
Die Skulpturen sind sowohl für den Innen- wie auch für den Außenbereich geeignet.

Bitte mitbringen: Arbeitskleidung; kleinen Hammer; 2–3 weiche, alte Pinsel (2, 3 und 5 cm); 1–2 Haushaltsschwämme; mehrere Einmalhandschuhe; Plastikschüssel (Ø 30–40 cm); 1–2 Rollen Alufolie; 1 Rolle Frischhaltefolie; 2 Rollen Malerkrepp (Breite ca. 2–3 cm); 1 Karton (ca. 50x40 cm und 15 cm hoch)

Wer bereits folgende Materialien besitzt, kann diese auch selbst mitbringen (ansonsten können die Materialien bei der Kursleiterin zum Selbstkostenpreis bezogen werden):
Pigmente in Silber, Bronzegold, Türkis; Powertex® in Bronze oder Zinn; Stoneartpulver; Eisengrundierung und Oxidationsmittel; Elektrodraht (Stärke 6 mm²); Eisenstange (Länge ca. 1,30 m, Ø 4 bis 6 mm; Holzstäbe (Länge ca. 40 cm, Ø 4 bis 6 mm).

Bei Fragen ist die Kursleiterin erreichbar unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Kursleiterin ist Geografin und Ethnologin (M.A.). Ihre künstlerische Ausbildung hat sie in namhaften Kunstakademien erworben. Sie stellt ihre Bilder und Skulpturen regelmäßig aus.

Leitung: Beate Krummer, Schallstadt
Termin: 26.08. - 28.08.2019
Kursnummer: 092
Uhrzeit:

Montag, 10 Uhr bis Mittwoch, 16 Uhr. Am ersten Tag kann in Anwesenheit der Kursleiterin auch nach dem Abendessen gearbeitet werden, am zweiten Abend individuell.

Teilnehmeranzahl: max. 8
Kursgebühr: 125 €
Unterkunft und Verpflegung: ab 149 €

» ANMELDUNG