Schmuck Perlen Fundstücke

Perlen aufziehen, häkeln, knüpfen; Fundstücke umwickeln, einarbeiten; Dinge festzurren, zusammenknoten, aneinanderbinden, auffädeln; Erinnerungen zu Schmuck verarbeiten...
Schmuckmachen ist so alt wie die Menschheit selbst – der Wunsch, sich und die Umgebung zu schmücken, ist so natürlich wie essen und schlafen. Spielerisch, experimentell und mit einer großen Palette an Materialien werden wir Schmückendes für uns selbst und/oder unser zu Hause gestalten.
Wir arbeiten u.a. mit Schmuckdraht, Stickgarn, Nylonschnur, Perlen und Fundstücken.
Neben Glas-, Edelstein- und Zuchtperlen werden ungewöhnliche und innovative Materialen wie Kunststoffgeflechte und Meshtubes zur Verfügung gestellt. Bei Bedarf können diese vor Ort erworben werden.
Der Kurs ist für AnfängerInnen und erfahrene GestalterInnen geeignet. Experimentierfreude, eigene Ideen und Neugierde sind willkommen.
Eine detaillierte Materialliste wird vor Kursbeginn zugeschickt.
Die Kursleiterin lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin und Gestalterin in Freiburg. Mit Freude und Leidenschaft gibt sie in ihren Kursen kreative Impulse und ihr Wissen zu diversen Techniken weiter. Mehr unter www.matzakow.de, Instagram: annemariematzakow

Leitung: Annemarie Matzakow, Freiburg
Termin: 30.04. - 02.05.2021
Kursnummer: 041
Uhrzeit:

Freitag 15.30 mit dem Kaffee bis 20 Uhr mit Pause für das Abendessen, Sa. 9.30–18 Uhr mit Pause für das Mittagessen, Sonntag 9.30 Uhr, Ende mit dem Mittagessen

Teilnehmerzahl: max. 10
Kursgebühr: 150 €
Unterkunft und Verpflegung: ab 148 €

» ANMELDUNG