Flechten Sie selbst einen Korb (von ca. 25–30 cm Durchmesser, ca. 30 cm Höhe), und lernen Sie dabei die vier wichtigsten Grundtechniken kennen: Fitze, Dreierkimme, Zäunergeflecht und Viererkimme. Flechtmaterial steht Ihnen – bereits sortiert und eingeweicht – zur Verfügung, ebenso Werkzeug und Drehtische.

Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage, selbstständig weiterzuarbeiten und die erworbenen Fertigkeiten auch für andere Projekte zu nutzen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; lediglich Arbeitsschürze oder Kittel sind mitzubringen.

Der Referent ist selbstständiger Korbflechter mit eigener Werkstatt. Er bietet seit 1987 Flechtseminare an. www.flechtwerk-dieter-deringer.de

Leitung: Dieter Deringer, Neufra
Termin: 06.07. - 07.07.2019
Kursnummer: 074
Uhrzeit:

Samstag, 10 Uhr bis Sonntag ca. 16.30 Uhr. Es ist möglich und auch empfehlenswert, am Samstag nach dem Abendessen an den Körben weiterzuarbeiten.

Teilnehmeranzahl: max. 8
Kursgebühr: 110 € (inkl. Werkzeugbenutzung)
Unterkunft und Verpflegung: ab 82 €

vorbereitetes Flechtmaterial: 40 €

Eine verbindliche Anmeldung bis spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn (also bis 22. Juni!) ist notwendig für die Vorbereitung der Weiden.

» ANMELDUNG