Der Kurs bietet eine Einführung in die Technik der Radierung. Die erforderlichen Arbeitswerkzeuge werden ausprobiert und Probeandrucke gestaltet. Kursinhalte:

  • Gravieren und Ätzen eigener Motive auf die Druckplatte,
  • Einstudieren des Druckvorganges mit einer oder
  • mehreren Farben, Gestaltung weiterer Druckplatten.

Der Kurs richtet sich an AnfängerInnen. Die Teilnehmenden werden in die Ätztechnik eingeführt. Als Arbeitsmedium kommen Zinkplatten zum Einsatz.

Material/Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt. Materialkosten für Farben, Lack, Säure und Papiere sind in der Kursgebühr enthalten. Die Zinkplatten werden mit 3 €/Stück berechnet.

Die Kursleiterin ist Miniaturenmalerin und Illustratorin. Dabei arbeitet sie hauptsächlich mit der Technik der Radierung. Sie nimmt regelmäßig im In- und Ausland an Ausstellungen und Sammlermärkten teil. Mehr unter angelsbymichel.weebly.com

Leitung: Michelle Hothum, Riegel am Kaiserstuhl
Termin: 08.11. - 10.11.2021
Kursnummer: 033
Uhrzeit:

Montag 10 Uhr bis Mittwoch 16 Uhr; am Freitag wird auch nach dem Abendessen weitergearbeitet, am Samstag vor- und nachmittags.

Teilnehmerzahl: max. 6
Kursgebühr: (inkl. der genannten Materialkosten): 160 €, Zinkplatten zusätzlich: 3 €/Stück
Unterkunft und Verpflegung: ab 164 €

» ANMELDUNG