Im Fokus: Landschaften

Die Bildbeispiele zeigen einen Bildausschnitt aus einem Werk von Paul Cézanne und eine Teilnehmerarbeit.

Dieser Kurs bietet fortgeschrittenen Teilnehmern die Möglichkeit, sich intensiv einer persönlich bevorzugten Aquarelltechnik zu widmen. Bisherige Erfahrungen können somit getestet, trainiert und vertieft werden. Auch die Frage nach individueller Wahrnehmung und persönlichem Ausdruck wird auf Wunsch thematisiert und diskutiert. Dabei kann im Sinne einer Überarbeitung, Wiederholung und Befragung auf bereits vertraute Themen und Motive aus dem eigenen Bilderfundus zurückgegriffen werden. Auch lassen sich neue Themenfelder eröffnen. Individuelle Betreuung und Hilfestellungen unterstützen und begleiten den Arbeitsprozess.
Bei gutem Wetter besteht die Möglichkeit, im nahen Umfeld des Waldhofs auch draußen zu malen.

Die Kursleiterin ist freischaffende Künstlerin und Dozentin, u.a. an der Europäischen Kunstakademie Trier.

Leitung: Birgid Lord, Karlsruhe
Termin: 05.06. - 07.06.2020
Kursnummer: 061
Uhrzeit:

Freitag 10 Uhr bis Sonntag 17 Uhr. Samstag oder Freitag (nach Absprache) wird nach dem Abendessen bis 21 Uhr weitergearbeitet.

Teilnehmeranzahl: max. 8
Kursgebühr: 175 €
Unterkunft und Verpflegung: ab 154 €
Bitte mitbringen: Eine Materialliste wird rechtzeitig zugesandt.

» ANMELDUNG