Andreas Varesi gehört seit seinem Ingenieurstudium in München zu den kreativen Über- und Querdenkern Deutschlands. Seine Interessenschwerpunkte liegen neben seinen Arbeiten zur Industrieberatung (insbesondere Zukunftsforschung) auf den Gebieten der Nanotechnologie und der Speziellen Relativitätstheorie. Die kreativen Forschungsarbeiten dazu werden in Zusammenarbeit mit verschiedenen  Institutionen wie Fraunhofer-Gesellschaften und Universitäten bzw. im direkten Austausch mit ambitionierten Physikern geführt. Andreas Varesi führte mehrere Experimente zur Prüfung der Speziellen Relativitätstheorie durch und ist Autor zahlreicher Publikationen zu diesem Thema.

Hatte Einstein wirklich recht?

(Vortrag, gehalten im Waldhof, 3.Juli 2010)
pdf Download Vortrag (PDF, 400 KB)

Zusammenfassung des Vortrags in Vorbereitung